Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 1744
Besucher Online: 4
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 2560
Besucher Monat: 56941

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Denny Weller
23-04-2018 17:57
Morgen kommt das neue Lenkrad

Rick Haese
05-04-2018 22:10
(_/) (O.o) (> < Wink

Denny Weller
31-03-2018 01:45
Tach

Rick Haese
24-03-2018 14:02
Hi!

Denny Weller
23-03-2018 12:29
Hallo

 


Thema ansehen

motorsport4all » Allgemeiner Sim und Motorsport (Öffentlich) » Alles rund um den realen Motorsport
 Thema drucken
NASCAR 2011
Adrian Kuss
Der Thread zur NASCAR Saison 2011
Ok das Rennen ist zwar schon eine Ecke her, aber ich finds trotzdem sehr zeigenswert
YouTube Video

Wenn ich nur mehr von der Begeisterung der Amerikaner verstehen könnte 300 Runden im Kreis zufahren, dafür sind die Finishes gut, Setup für sowas zu machen stelle ich mir sehr schwierig vor in der Kategorie Formel Auto
Bearbeitet von Adrian Kuss am 11-05-2011 12:49
 
Adrian Kuss
Kimi macht ja gerade seine Anfänge in der NASCAR Serie bzw. in den Unterserien und das ist was er so sagt.. Grin
Die 10 lustigsten Zitate Herrn Raikkönens
http://jalopnik.c...ries-debut
 
Adrian Kuss
Ich puste den Staub mal weg vom Thread..
Kyle Busch fährt ja nicht nur die "Sprint Cup" NASCARs, sondern auch in der Truck Series.. Und was jetzt in Texas passiert ist.. Dat geht ja mal garnicht
Er kämpft mit Hornaday der sehr gute Chancen auf den Gewinn des Titels hat gleich auf während Hornaday "hochfahren" muss um einen anderen Fahrer zu überrunden.. Beide touchieren sich und es geht Richtung Mauer.. Hornaday hat dort mehr Schaden davon getragen als Busch und da es eine Caution gab, hätte man beides locker reparieren können..
Aber wenn bei einem die Lichter im Kopp ausgehen.. Dann passiert das was Kyle Busch hier macht:
YouTube Video


Die NASCAR hat Busch dafür fürs Texas-Wochenende (da ja dort alle NASCAR Serien am Wochenende fahren) komplett gesperrt.. Also wenn das alles war dann gute Nacht NASCAR..
Die meinten ja als Reaktion "man versucht seit 2-3 Jahren den Fahrern sowas aus den Köpfen zu kriegen".. Dann gibt man nur eine Wochenendsperre? Also eigentlich müsste man ja eine dicke Strafe rauspacken um richtig den Leuten in die Köpfe zu reden.. Sperre für den Rest der Saison z.B.
Bearbeitet von Adrian Kuss am 05-11-2011 19:15
 
Marc Fangmann
Sowas hat nichts im Motorsport zu suchen. Der sollte ne Lebenslange Strafe bekommen!
 
Henrik Stoldt
Da stimme ich Marc zu - und ins Gefängnis für ein paar Wochen/Monate würd ich ihn stecken.
 
Ernie
Der fährt wohl virtuell zu oft auf Public Servern....... Shock
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Springe ins Forum: