Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 1455
Besucher Online: 2
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 1500
Besucher Monat: 36773

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Denny Weller
21-07-2018 09:10
Heute ist das 24h rennen in Spa

Denny Weller
12-07-2018 00:58
24h von spa bald

Rick Haese
26-06-2018 20:25
badumm tssss

Denny Weller
25-06-2018 17:47
Ruhig hier

Ernie
19-05-2018 13:29
*mal-die-Spinnwebe
n-wegwischt* Hi Denny Smile

 


Thema ansehen

motorsport4all » Paint & Multimedia Area » Skins & Paints
 Thema drucken
Painter gesucht !!!
Bernd Wimmer
Ich seh das selber mit den Logos nicht so eng, da wir keinerlei finanzielle Interessen verfolgen und auch keine Logos auf eine Art präsentieren, die für die betroffenen Unternehmen nachteilig sein könnte.

Allerdings verwende ich selbst auch bevorzugt Logos, die ich auf Nachfrage von den jeweiligen Unternehmen zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Wenn aber eine Liga in ihren Regeln festschreibt, dass man die Erlaubnis der Unternehmen haben muss, sollte man sich dran halten. Gerade bei größeren Ligen geht's ja doch wieder ums Geld und da wäre es doch denkbar, dass jemand rechtliche Schritte setzt, wenn eingetragene Markenzeichen ohne entsprechende Freigabe verwendet oder gar verändert werden.
Man darf ja nicht vergessen, dass es durchaus die Interessen eines Unternehmens verletzen kann, wenn ein Hersteller von Autozubehör, der sich um ein "Don't drink an drive"-Image bemüht, gemeinsam mit einem alkoholischen Getränk abgebildet wird.

Einfach die Regeln einhalten, die so eine Liga aufstellt, dann passt das schon. Und wenn man ein Logo unbedingt drauf haben will, finden sich doch wohl Kontaktdaten, sodass man um Erlaubnis fragen kann. Wer klarstellt, dass es sich nur um ein Hobby handelt und man den Autos eben ein realistisches Aussehen verpassen will, ähnlich wie man es bei seiner Carrera-Bahn auch machen würde, hat normalerweise gute Aussichten auf positive Rückmeldung.

Und sonst hab ich noch ein kleines Hintertürchen - gibt es Standardwagen, die benutzt werden dürfen, sollte es eigentlich kein Problem sein, wenn ich dieselben Sponsoren benutze, die auch auf diesen Fahrzeugen drauf sind.
 
Julian Greb
Ernie schrieb:

Julian, gib bitte noch mal 'nen "complete refresh" deiner Lackieranfrage. Ist ja schon 2 Monate her und ich hab keinen Plan mehr was da nun war. Pfft




@ Ernie
Hier nochmal die Sachen Wink
Startnummer : 69
Teamname : Motorsport4all
Unterscheidungsfarbe : Hellgrün
Sponsorenlogos : Logitech


P.S.: Danke für die Infos an alle ,da weiß ich schonmal bescheid das selbst beim Simracing nicht alles erlaubt ist .Smile Aber Logitech will ich drauf habe, weil ich selber jetzt ein Lenkrad von Logitech besitze. Smile
Bearbeitet von Julian Greb am 11-06-2013 18:15
 
Thomas Sieger
Ich wollte hier keine Unruhe reinbringen, nur mal meine Erfahrungen mit Euch teilen! Grin

Ich denke in der Racersleague ist das sicher kein Problem oder Thema, hatte ja eine Liga genannt als Beispiel. Die Racersleague gehört da aber nicht zu.

@Julian
Wie oben schon geschrieben, sollte es in der Racersleague kein Problem sein, sodass Du auch ohne Bedenken die anderen Logos wie vom BVB oder ähnliches drauf tun kannst. Wenn nicht, werden die sich schon melden bei Euch und Feedback geben thumbsup
www.abload.de/img/ac_signature_thomas9nkig.png
 
www.redcart-designs.com
Bernd Wimmer
Die Racersleague hat ein recht klares Reglement fürs Painting, es wird aber nicht allzu streng kontrolliert. Dieses Vertrauen sollte man dann eben auch zu würdigen wissen, indem man sich bemüht die Erlaubnis für die wichtigsten Logos zu besorgen, die man am Auto haben möchte.

Vorteil bei sowas ist auch, dass man mitunter gute Vorlagen bekommt mitsamt Mustern für die erlaubten Farbschemata, also für verschiedene Hintergründe und Schwarz-Weiß-Versionen.
 
Springe ins Forum: