Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 2877
Besucher Online: 1
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 2541
Besucher Monat: 98833

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Denny Weller
21-01-2018 15:11
Am Ende ist es in der Gesamtwertung P24 und in der GTE Klasse P11

Denny Weller
21-01-2018 08:31
6h15 noch P31

Sebastian Senkbeil
20-01-2018 21:15
sieht aber interessant aus im Stream! :-)

Denny Weller
20-01-2018 18:47
Nach 4 Std auf p32 Hatten paar technische Probleme

Denny Weller
16-01-2018 12:27
Noch 4 Tage Smile

 


Thema ansehen

motorsport4all » Allgemeiner Sim und Motorsport (Öffentlich) » Alles rund um den realen Motorsport
 Thema drucken
Baubericht meiner Slotbahn
Fabio Schürmann
Wie einige bestimmt schon mitbekommen haben, bau ich zur Zeit fleißig an meiner Slotbahn oder umgangssprachlich "Carrerabahn". Ich bevorzuge allerdings ersteres, da es keine Carrera ist.

Da einige von euch hin und wieder nach BIldern fragen, dachte ich mir, ich mach nen Thread darüber, mit Infos und aktuellen Bilder über die Baufortschritte.

Ich fange zunächst mal mit den allgemeinen Infos an:

Das Bahn System ist von der Marke Ninco. Die Bahn ist 2-spurig und analog. Warum nicht Carrera und vor allem warum nicht digital? Nun ja, eine Carrera hatte ich ganz zu beginn. Als ich aber anfing mit professionellen Wettkampf Autos zu fahren, brauchte ich eine Bahn die mehr Performence zulässt, sprich mehr Strom verträgt, eine griffigere Oberfläche hat und mehr Kurvenradien als Carrera hat um das ganze was anspruchsvoller zu gestallten. Ich habe mich zudem gegen eine digitale Bahn entschieden, da ich nicht wirklich Wettkämpfe austragen möchte. Die Überholfunktion einer digitalen Bahn hat nämlich zur Folge dass alle einfach drauf halten und das gibt zu viel Schäden an Fahrzeugen und Streckendeko. Zudem fahre ich am liebsten zu zweit gegeneinander. Vom finaziellen Mehraufwand bei einer digitalen Bahn brauche ich denke ich mal nichts zu sagen.

Weiter zur Bahn. Nach jahrelangen immer wieder Umbauen der Layouts habe ich vor einem Jahr beschlossen wie Bahn im Boden einzulassen und somit eine glatte Ebene mit dem Umfeld neben den Schienen zu erreichen. Das bedeutete auch, dass ich das Design des neuen Layout genau bedenken musste, da ein späteres Umbauen mit einem riesen Aufwand verbunden wäre.

Desweiteren habe ich mich dazu entschlossen die Schienen in einem Hellgrau zu streichen, da mir das Schwarz der schienen zu unecht aussah. Wie auf den späteren Bildern zu sehn sein wird habe ich die Schienen so verlegt, dass sie annähernd die Ideallinie darstellen. Ist jetzt schwer in Worten zu erklären.

Die Landschaft rund um die Strecke soll 70-80er Jahre darstellen. Zumindest strebe ich das an. Es ist nämlich nicht gerade einfach das darzustellen, da es im Maßstab 1:32 nicht viel zu kaufen gibt und man viel selber machen muss.

Technisch ist es eine ziemlich einfache analoge Bahn, allerdings auf Grund der Länge von etwa 19 Metern(wird noch genau ausgemessen) mussten 2 Zusatzstromleitungen gelegt werden. In der Start/Ziel sind 2 Lichtschranken eingearbeitet die über eine USB Box mit einem PC verbunden sind und die Signale an ein Slotbahn Programm weiterleiten. Das Programm beinhaltet eine Fahrer- und Fahrzeugdatenbank, kann ein komplettes Rennwochenende oder eine ganze Saison/Turnier simulieren und hat eine Spritverbrauchssimulation.



Jetzt kümmere ich mich mal darum dass ihr ein paar BIlder zu sehn bekommt. Ich hoffe ich bekomme das hin.
 
Bernd Wimmer
Coole Sache.

Vielleicht kannst ja auch zunächst ein paar Bilder der verwendeten Technik posten, also z.B. verschiedene Standard-Streckenelemente, die Stromabnehmer der Fahrzeuge, die Geschwindigkeitsregler, etc. Würde mich interessieren.

Selber hatten wir früher eine Slotcar-Anlage daheim, von der ich leider nicht mehr weiß, was für eine Marke es war. Die hatten wir schon gebraucht bekommen und so gab's auch keine Originalverpackung mehr, aber viele, viele Streckenteile.
Die Autos waren etwa so groß wie gewöhnliche Matchbox-Fahrzeuge, aber hochwertig gemacht und vor Allem hatten wir richtig geile Modelle. Alte Porsche und Ferrari aus Le Mans und CanAm-Boliden.
Leider wurde diese Anlage weiter verschenkt, bevor ich alt genug war, mich wieder dran zu erinnern, sie mir zu schnappen und alles wieder auf Vordermann zu bringen.
 
Fabio Schürmann
Hier mal ein paar aktuelle Bilder der Bahn. Von der Bauphase kommen später Bilder, die hat nämlich alle mein Kumpel.

http://s7.directu...br_jpg.htm
http://s1.directu...4h_jpg.htm
http://s14.direct...ig_jpg.htm
http://s1.directu...kt_jpg.htm
http://s7.directu...iz_jpg.htm
http://s1.directu...fi_jpg.htm
http://s14.direct...gi_jpg.htm
http://s14.direct...ox_jpg.htm
http://s1.directu...93_jpg.htm
http://s1.directu...bj_jpg.htm
http://s7.directu...dz_jpg.htm
 
Fabio Schürmann
Also ob ich das jetzt mit Bildern so weit richtig gemacht habe weiß ich nicht, Sieht nicht so aus^^ Ernie hats mir erklärt aber kA.
Ich werde die Tage mal Bilder von der Technik und den einzelnen Teilen machen
 
Ernie
Fabio Schürmann schrieb:

Also ob ich das jetzt mit Bildern so weit richtig gemacht habe weiß ich nicht...
Nee haste nich'. Pfft

Naja....anklicken kann man's ja, aber irgendwo muss er dir nach dem Hochladen einen direkten Link für Foren gegeben haben. Den musst du nehmen. Dann klappt's auch mit Thumbnails.
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Fabio Schürmann
http://s7.directu...839kdz.jpg
 
Denny Weller
wann darf ich denn mal rumkommen?
 
www.motorsport4all
Fabio Schürmann
immer
 
Fabio Schürmann
Hab das mit den Bildern jetzt verstanden. Beim nächsten mal kommen sie direkt^^
 
Bernd Wimmer
Geile Teile.thumbsup
 
Denny Weller
Immer?
Dann erzähl doch mal wo du wohnst!
 
www.motorsport4all
Springe ins Forum: