Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 698
Besucher Online: 1
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 1654
Besucher Monat: 29258

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Denny Weller
12-07-2018 00:58
24h von spa bald

Rick Haese
26-06-2018 20:25
badumm tssss

Denny Weller
25-06-2018 17:47
Ruhig hier

Ernie
19-05-2018 13:29
*mal-die-Spinnwebe
n-wegwischt* Hi Denny Smile

Denny Weller
16-05-2018 18:41
Hallo

 


Thema ansehen

motorsport4all » OffTopic » Sport
 Thema drucken
Fußball EM 2012
Ernie
Huch....den Thread gab's noch nicht. Hier ist er. :D


Ergebnis Vorrunde Gruppe A:
Download Code  Code
                    Spiele  S    U    N    Tore   Punkte    
1      Tschechien      3    2    0    1    4:5    6    
2      Griechenland    3    1    1    1    3:3    4    
3      Russland        3    1    1    1    5:3    4    
4      Polen           3    0    2    1    2:3    2    




Also das Vorrunden-Ergebnis von Gruppe A war für mich 'ne echte Überraschung. Mein Tipp war eigentlich Russland, Polen, Tschechien, Griechenland. Dass es die Russen nicht schaffen, hätt ich nie gedacht. Für mich waren die klarer Gruppensieger.



Bin dann gespannt, wie die Deutschen gegen Dänemark abschneiden. Jede Mannschaft der Gruppe B kann ja auf dem Papier noch weiterkommen.
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Markus Kretz
Ich hab schon zu nem Kumpel gesagt. Wenn ganz krass kommen würde, wir gewinnen und die Holländer mind. 2:0 gegen Portugal spielen, dann sind die Holländer auch noch weiter Grin
"Ernie: Unser Regelwerk hat (noch) nicht den Umfang eines Brockhaus-Lexikons. Cool"
www.abload.de/img/spotterguidecard_mk_spruth.png
Mein Youtube Channel
***Teammeister 1. GT Liga team.eXcess*** Pfft (Lambo + Lister) ^^
 
www.motorsport4all.de
Ernie
Also ich bin zwar froh, dass Deutschland die Vorrunde überstanden hat und Gruppenerster geworden ist, aber überlegter Fußball kann durchaus auch etwas attraktiver gestaltet werden.

Erste Halbzeit Daumen hoch. thumbup
Zweite Halbzeit Daumen runter. thumbdown

Wie kann man nur vor dem gegnerischen Strafraum so viel Klein-Klein spielen? Noch-ein-Pass-und-noch-ein-Pass-und-noch-ein-Pass-und-Noch-ein-Pass-und-OOOOOPPPSSSS-Ball-weg. Naja...probieren wir in 3min nochmal genau das Gleiche. Sad

UN-GLAUB-LICH! Ich hab hier aus aussichtsreichen Positionen keinen Fernschuß gesehen. Die zweite Halbzeit war Handball um den 7-Meter-Raum ohne dass der Schiedsrichter Zeitspiel anzeigen kann.

Jetzt ist Griechenland dran und die werden taktisch ähnlich defensiv spielen. Da muss dann auch mal jemand vor dem Strafraum ordentlich draufzimmern und nicht versucht werden, den Ball ins Tor zu tragen. Mann Mann Mann, so sehr wie ich die deutsche Mannschaft in der ersten Halbzeit gelobt hab, so sehr hab ich in der zweiten Halbzeit über diese Fernschußangst geflucht. Angry
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Adrian Kuss
Das liegt am Ball das mittlerweile weniger Distanzschüsse probiert werden.. Zwar ist der Ball immernoch sehr schnell, allerdings flattert der Ball (fast) garnicht mehr.
Zu jeder EM und WM nach der WM 2006 gabs immer Kritik von wegen "Blöder Flatterball", mittlerweile beschwert sich aber kein Torwart und Spieler mehr über den Ball weil da nachgebessert wurde.

Außerdem bedeuten Distanzschüsse immer das man den Ballbesitz abgibt Wink Den sollte man aber eigentlich haben wenn man gegen Mannschaften spielt, die auf Konter spielen wie Dänemark..
 
Ernie
Adrian Kuss schrieb:Außerdem bedeuten Distanzschüsse immer das man den Ballbesitz abgibt Wink
Das macht man aber auch, wenn man sich im Passspiel verzettelt und den Ball vertendelt. Pfft

Ich wollte ja nicht sagen, dass ständig von hinten geballert wird, weil die deutsche Elf durchaus das spielerisch Potential hat, durch Passspiel sich super Chancen oder auch Tore zu erarbeiten. Aber ab und zu muss man doch auch mal mit Fernschüssen draufhalten. Gut getroffen oder günstig abgefälscht und du bringst den Torwart gut ins schwitzen. Abstauber sind ausserdem drin für unseren Sturm. Notfalls springt noch 'ne Ecke raus, die auch Torgefahr bedeutet. Sowas muss man einfach probieren, wenn man merkt, dass man in der Mitte nicht durchkommt, weil alles vom Gegner zugestellt ist.

Außerdem hätte man durchaus mehr über die Flügel kommen können. Das hat in der ersten Halbzeit doch gute Torchancen gebracht. Hab ich in der 2.Hz nicht mehr gesehen. Es wurde immer zur Mitte gezogen.
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
nasty
neuer und der warschauer rasen sind die größten Grin

war klar das wir wieder verkacken sobald es um was geht ängsteln sich die deutschen ins aus.
 
http://www.youtube.com/user/nastysan
Ernie
KACKE! KACKE! KACKE!

Angry Cry Angry heul Sad Angry Cry Angry heul Sad

Mist....wo ist der 200er Schriftgrad, wenn man in braucht.
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Adrian Kuss
So eine Abwehr ist halt leider keine die einem am Ende den Titel bringt..

Eine Offensive gewinnt ein Spiel, die Defensive die Meisterschaft und das zeigt sich wieder mal..
 
Ubarth
Realistisch gesehen leider keine Chance. Der Klassenunterschied war klar zu sehen, auch wenn sich die Deutschen bemüht haben das Spiel zu drehen und gekämpft haben. Davon unabhängig sollte sich die deutsche Presse im Vorfeld so eines Turniers mal ihr " Deutschland ist der große Titelfavorit" Gedöns sparen und sich lieber mal realistisch mit den Gegnern beschäftigen, dann wären die geschürten Erwartungshaltungen durch " Bild " und Konsorten nicht so hoch und der Fan wäre vlt. nicht so " gelenkt " alle Spiele durch die deutsche Fahne zu sehen. Ich kann diese Diskusionen vor so nem Turnier echt nicht mehr hören, es ist alle 2 Jahre der selbe Käse was die labern. Ein neues Sommermärchen, Deutschland der Angstgegner, diese Mannschaft ist unschlagbar, die Welt zittert vor uns und und und. Einfach lächerlich und für die Spieler dann erst recht ne Höchststrafe wenn sie sich ne Klatsche einfangen. Jeder Depp macht noch nen neuen EM oder WM song dazu, schon ist die breite Masse eingefangen, der Merchartikelverkauf rollt und alles is gut
 
Ernie
Ubarth schrieb:Davon unabhängig sollte sich die deutsche Presse im Vorfeld so eines Turniers mal ihr " Deutschland ist der große Titelfavorit" Gedöns sparen und sich lieber mal realistisch mit den Gegnern beschäftigen, dann wären die geschürten Erwartungshaltungen durch " Bild " und Konsorten nicht so hoch und der Fan wäre vlt. nicht so " gelenkt " alle Spiele durch die deutsche Fahne zu sehen. Ich kann diese Diskusionen vor so nem Turnier echt nicht mehr hören, es ist alle 2 Jahre der selbe Käse was die labern. Ein neues Sommermärchen, Deutschland der Angstgegner, diese Mannschaft ist unschlagbar, die Welt zittert vor uns und und und. Einfach lächerlich und für die Spieler dann erst recht ne Höchststrafe wenn sie sich ne Klatsche einfangen. Jeder Depp macht noch nen neuen EM oder WM song dazu, schon ist die breite Masse eingefangen, der Merchartikelverkauf rollt und alles is gut
Muss ich dir echt rechtgeben, Uwe. Tja.... die Medien sind unheimlig mächtig und der Merchandising-Zug muss schließlich rollen, um die Sendelizenzen u.a. wieder reinzukriegen. Obwohl ich lieber eine EM/WM bei ARD/ZDF sehe als bei den Privaten. Die streuen wahrscheinlich auch irgendwann 'ne Werbung ein, wenn der Schiri grad 'ne Freistoßmauer richtet.

Naja, nochwas zum Spiel der deutschen Mannschaft. Ich kann schon nachvollziehen, wenn diese Mannschaft Titelambitionen hegt. Die spielen schon einen sehr guten Fußball. Vielleicht aktuell im offensiven Bereich nicht super-attraktiv, weil vieles oft so kalkuliert und über-überlegt wirkt. Manchmal hat man diesen Willen, auch mal den Abschluß zu suchen, vermisst.

Letztendes hat sich die in den vorherigen Spielen gute Abwehr gestern gegen Italien ein paar Fehler geleistet, die halt gegen so einen eiskalten und effektiven Gegner nicht passieren dürfen. Da fehlt dieser jungen deutschen Mannschaft einfach noch das gewisse Quäntchen Abgebrühtheit. Zusätzlich war man gestern auch etwas glücklos und gegen so einen starken Gegner wie Italien muss vielleicht auch mal ein bisschen Glück in der einen oder anderen Situation dabei sein.

Am Schiedsrichter lag's am Ende auch nicht, obwohl ich mir bei einigen Entscheidungen zu Spielende schon ziemlich an den Kopf gefasst habe, was der da so entschieden hat.
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Rick Haese
Nein, da sage ich was dagegen. Deutschland hat hinter Spanien die spielerisch beste Nationalmannschaft die es gibt. Da kann auch Italien nicht mithalten.

Was mich nur stört, dass man sich nicht aufs Wesentliche des Fußballspielens konzentriert. Die Säulen im deutschen Spiel Özil und Schweinsteiger waren leider nicht einmal auf dem Niveau was gebraucht wäre.

Und Spieler wie Podolski und Kroos dürfen einfach nicht für die N11 nominiert werden. Hier sollte endlich mal das schlichte Leistungsprinzip greifen...
 
Ernie
Rick Haese schrieb:Die Säulen im deutschen Spiel Özil und Schweinsteiger waren leider nicht einmal auf dem Niveau was gebraucht wäre.

Und Spieler wie Podolski und Kroos dürfen einfach nicht für die N11 nominiert werden. Hier sollte endlich mal das schlichte Leistungsprinzip greifen...
Ja ich war auch ziemlich von Schweini enttäuscht. Sicherlich psychologisch ein wichtiger Spieler, aber er war weit von einer guten Form entfernt. Da waren einige haarige Fehlpässe, die ich sonst von Schweini nicht gewohnt war. Neben der fehlenden Form war wahrscheinlich auch der Druck von Außen durch die hohen Erwartungen zu groß.

Poldi war in der Nationalmannschaft immer nicht schlecht, hat aber bis auf sein Tor nicht viel gebracht. Kroos hat wahrscheinlich auch nur 'nen Einsatz gekriegt, weil er vorher gemotzt hat.

Statt Poldi und Kroos hätte ich aber lieber wieder (und von Anfang an) Schürle und Reus spielen lassen. Die haben immer für Wirbel gesorgt, wenn die gespielt haben.

Gomez hat bis auf seine Tore eigentlich auch nicht viel gezeigt. Klose hätte ich gg. Italien in die Startelf gestellt, denn der hat vorher immer deutlich mehr Einsatzwillen gezeigt.

Und Boateng hat meineserachtens trotz starker Vorrunde gestern überhaupt nicht überzeugt. Seine Unentschlossenheit und Teilnahmslosigkeit bei der Entstehung des 0:1 war für mich unbegreiflich.
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Springe ins Forum: