Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 650
Besucher Online: 2
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 1419
Besucher Monat: 39069

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Denny Weller
22-07-2018 17:35
P16 von 59

Denny Weller
21-07-2018 09:10
Heute ist das 24h rennen in Spa

Denny Weller
12-07-2018 00:58
24h von spa bald

Rick Haese
26-06-2018 20:25
badumm tssss

Denny Weller
25-06-2018 17:47
Ruhig hier

 


Thema ansehen

motorsport4all » Allgemeiner Sim und Motorsport (Öffentlich) » Alles rund um den realen Motorsport
 Thema drucken
GT1 Rennkalender 2012
Stefan Lowke
Der Rennkalender der GT1-WM 2012

08. April – Nograo
22. April – Zolder
27. Mai – Navarra
08. Juli – Algarve
26. August – Peking
02. September – Ordos
16. September – Moskau
07. Oktober – Zandvoort
25. November – San Luis

das isser.

http://www.motors...-name.html

Bin mal gespannt wo in Moskau gefahren wird. überraschend der Auftritt in zandvoort, sowie die china-Reise mitten in der Saison.
g.nfs-s.com/4218/nfsw_ADRIANOSUN.png
 
Ernie
Schade, dass für mich nicht wirklich irgendwas in Reichweite ist.heul Selbst Zandvoort und Zolder sind ein gutes Stück entfernt, sodass da wohl bestimmt ca. 10 Autostunden zusammenkommen würden.

Edit: Aber ich hab im Text noch folgendes gelesen: "Ein zehnter Lauf ist im Kalender vorgesehen, dessen Austragungsort noch bekannt gegeben wird, möglicherweise ist es der Sachsenring."

Na ich bin gespannt.
Bearbeitet von Ernie am 15-12-2011 23:06
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Dominik Greb
Ehm sollte GT1 WM nicht abgeschafft werden???
 
Marc Fangmann
Nicht ganz. Dort fahren jetzt GT3 Fahrzeuge. Die alte Bezeichnung bleibt aber.
 
Dominik Greb
Ahhh so machen die das!

GT3 wusste ich ja! Aber das es G1 bleibt mhh...
 
Jürgen
Schade! Damit ist wohl fix, dass kein Murcielago mehr an den Start gehen wird.
Könnte echt gut sein Ernie, dass es der Sachsenring wird...
 
Bernd Wimmer
Jürgen schrieb:
Schade! Damit ist wohl fix, dass kein Murcielago mehr an den Start gehen wird.

Ja, aber es gibt ja den Gallardo und vielleicht wird es ja so nur ein zusätzlicher Anreiz für Lamborghini, bald einen Nachfolger für den "kleinen Stier" zu bringen. Es gibt schließlich keine bessere Plattform, um sich relativ seriennah mit den Konkurrenten zu messen.
 
Jürgen
Aus ökonomischer Sicht sicher richtig, Bernd. Nur ist der Gallardo nicht das Topmodell aus dem Hause Lamborghini, außerdem hat mich der Kleine nie so wirklich angesprochen. Der ist mehr was zum Einkaufen fahren. Das Nachfolgemodell, der Cabrera, hat auch keinen Sex.
Interessanter ist der 2014er Estoque.
Bearbeitet von Jürgen am 17-12-2011 11:37
 
nasty
boar jürgen der estoque is ja hammergeil Grin ich hab schonmal preorder gemacht ^^
 
http://www.youtube.com/user/nastysan
Adrian Kuss
Der Cabrera sieht aus wie ein kleinerer Aventador, bei dem die Leute sagen das er viel viel besser aussieht als der Vorgänger Murcielago..
 
Stefan Lowke
Rene Münnich von ALL-INKL.com hat zumindest nach dem Finale in San Luis gesagt, egal wie die GT1 weitergeht er wird mit nem Team an den Start gehen.

vll. auch mit dem hier: Lamborghini Sesto Elemento

cdn.www.needforspeed.com/sites/www.needforspeed.com/files/imagecache/therun_car_detail_hero/lambo_sesto_elemento_wm940.jpg

oder dann doch der Aventator:

cdn.www.needforspeed.com/sites/www.needforspeed.com/files/imagecache/therun_car_detail_hero/nfs_the_run_limitededition_lamboghini_aventodor_02_3.jpg

Ich werd mal die Tage vorbeifarhen und schauen ob was im Glashaus passiert, vll. gelingen mir paar schnappschüsse.
Bearbeitet von Stefan Lowke am 17-12-2011 15:05
g.nfs-s.com/4218/nfsw_ADRIANOSUN.png
 
Adrian Kuss
Der Sesto Elemento ist eine Kleinserie.. Jetzt davon welche für GT3 Zwecke zu missbrauchen wäre ja fast schon Mord Sad

Aventador als GT3 Bolide wäre sehr komisch, dürfte dann die breiteste/längste/schwerste Kiste im Feld sein Grin
 
Bernd Wimmer
Vielleicht bin ich ja zu blöd zum Suchen, aber den Cabrera gibt's ja noch nicht. Wie der aussehen wird, wird man erst in Zukunft sehen.

Der sesto Elemento war nur eine Studie. Anzunehmen, dass man Elemente davon in zukünftigen Autos wiedererkennen wird, aber Serie ist keine geplant.

Einzig der Estoque ist schon länger bekannt und man darf davon ausgehen, dass die Serienversion dem bisher gezeigten Fahrzeug sehr ähnlich sein wird. Dieses Auto gehört aber wieder überhaupt nicht hier rein. Den werden wir nicht auf den Rennstrecken der Welt sehen.
Bearbeitet von Bernd Wimmer am 17-12-2011 15:30
 
Springe ins Forum: