Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 216
Besucher Online: 1
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 2716
Besucher Monat: 49308

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Rick Haese
05-04-2018 22:10
(_/) (O.o) (> < Wink

Denny Weller
31-03-2018 01:45
Tach

Rick Haese
24-03-2018 14:02
Hi!

Denny Weller
23-03-2018 12:29
Hallo

Rick Haese
27-01-2018 11:55
Rolex Daytona 24H heute 20:30 Uhr auf www.imsa.tv

 


Thema ansehen

motorsport4all » Allgemeiner Sim und Motorsport (Öffentlich) » Alles rund um den realen Motorsport
 Thema drucken
Wohl knappster Sieg in einem Motorradrennen
Markus Kretz
0.006 Sekunden! Was für eine Niederlage
Am Wochenende kämpfte John Hopkins in Diensten von Crescent-Suzuki um den Titel in der Britischen Superbike-Meisterschaft ("BSB"Wink. Den Gewinn der Meisterschaft verpasste der US-Boy im letzten Saisonlauf allerdings in einem historisch denkwürdigen Rennen in Brands Hatch unfassbar knapp.

d.yimg.com/i//ng/sp/eurosport/20111010/25/69843f50ae3270b4ec99005e726a9b5c.jpg

..Als Tabellenführer in das letzte Rennwochenende der Saison gereist, musste sich Hopkins nach einer furiosen letzten Runde, im Zuge derer die Position zwischen ihm und Titelkonkurrent Tommy Hill (Swan-Yamaha) nicht weniger als fünfmal wechselte, um unfassbare sechs Tausendstel Sekunden geschlagen geben.

Hopkins hatte sich auf der Zielgeraden an Hills Hinterrad gesaugt und wollte aus dem Windschatten vorbeiziehen. Doch das Manöver kam um 0,006 Sekunden zu spät. "Ich war regelrecht geschockt", erzählte Hill im Ziel.

"Ich bin fertig!"

"Erst als mir die anderen Fahrer gratuliert haben, habe ich realisiert, dass ich gewonnen habe, weil es zwischen Hopper und mir so eng war. Ich bin echt fertig."

Der hauchdünn geschlagene Gegner gab sich verständlicherweise enttäuscht, aber auch sehr fair: "Natürlich fühle ich mich nicht gerade super", meinte Hopkins. "Es war eine tolle Saison, ich habe alles gegeben, aber es sollte nicht sein. Darum Hut ab für Tommy für den Titel."

Quelle: yahoo.de

"Ernie: Unser Regelwerk hat (noch) nicht den Umfang eines Brockhaus-Lexikons. Cool"
www.abload.de/img/spotterguidecard_mk_spruth.png
Mein Youtube Channel
***Teammeister 1. GT Liga team.eXcess*** Pfft (Lambo + Lister) ^^
 
www.motorsport4all.de
Bernd Wimmer
Ah geh, knapp.
Da waren Ernie und ich im Porsche-Cup in Frankreich nur grad um die Hälfte getrennt. Wink
 
Ernie
Bernd Wimmer schrieb:
Ah geh, knapp.
Da waren Ernie und ich im Porsche-Cup in Frankreich nur grad um die Hälfte getrennt. Wink
thumbsup
ernie.bplaced.net/images/ErnieGaming-YT-logo_black_150x35.png
 
http://artworks-n-stuff.blogspot.com/
Heiko Stritzke
Ja das war wirklich knapp. Aber noch knapper war das 125er-Rennen der MotoGP auf dem Sachsenring. Dort sind Johann Zarco und Hector Faubel auf dei Tausendstelsekunde gleich gewesen und die schnellere Runde am Ende hatte entschieden.
 
Springe ins Forum: