Online Information

 

Online Stats

Besucher Heute: 2331
Besucher Online: 5
Max. Onlinerekord: 141
Besucher Gestern: 1396
Besucher Monat: 91336

Letzten 24h: 
























 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Shoutbox

You must login to post a message.

Sebastian Senkbeil
20-01-2018 21:15
sieht aber interessant aus im Stream! :-)

Denny Weller
20-01-2018 18:47
Nach 4 Std auf p32 Hatten paar technische Probleme

Denny Weller
16-01-2018 12:27
Noch 4 Tage Smile

Denny Weller
13-01-2018 10:40
Noch 7 Tage bis zum 24h knaller

Rene Weller
09-01-2018 09:34
Wünsche ich auch. Allerdings mal wieder ziemlich spät

 


Thema ansehen

motorsport4all » Allgemeiner Sim und Motorsport (Öffentlich) » Alles rund um den realen Motorsport
 Thema drucken
WTCC 2012 ohne deutschland event
Stefan Lowke
Der Rennkalender in der Ãœbersicht:

11.03.2012 - Monza (Italien) *
01.04.2012 - Valencia (Spanien) *
15.04.2012 - Donington Park (Großbritannien) *
29.04.2012 - Salzburgring (Österreich) *
06.05.2012 - Budapest (Ungarn) *
20.05.2012 - Marrakesch (Marokko) *
10.06.2012 - Porto (Portugal) *
22.07.2012 - Curitiba (Brasilien) *
23.09.2012 - Sonoma (USA) *
21.10.2012 - Suzuka (Japan)
04.11.2012 - Schanghai (China) *
18.11.2012 - Macao (Macao) *


statt oschersleben salzburgring. wtcc ist nicht wirtschaftlich so der motopark
g.nfs-s.com/4218/nfsw_ADRIANOSUN.png
 
Marc Fangmann
Egal, hauptsache Sonoma ist dabei! Wink
 
Adrian Kuss
Ich muss sagen der Kalender wird immer besser

Oschersleben ist so ziemlich die langweiligste Strecke gewesen und das als normaler Rundkurs..

Man hat zwar auch so Stadtkurse dabei wie Marrakech (WTCC will ein Rennen in Afrika haben) oder Porto (Zuschauermagnet, besser geworden durch die neuen Schikanen) aber sowas muss auch irgendwie rein Macau ist ja irgendwie WTCC Tradition

Sonoma und Shanghai sind willkommen da diese nicht gerade bocklangweilig sind
In Schanghai wird wohl ein National Circuit gefahren wobei es da auch einige Möglichkeiten gibt wie man denn den Kurs fahren könnte. Ich bin mir ziemlich sicher das man nach T9 die Nationalvariante fährt die es bei rFactor gibt, dann gäbe es noch die Teil in der man bei T3 geradeaus fährt, aber ich bezweifle das man die Variante mitnehmen wird weil damit das Anbremsen zur Haarnadel wegfällt und damit eine dicke Überholchance weggenommen werden würde

Auf jedenfall wird man die Variante mitnehmen in der man die ewig lange Gerade nutzt.. Sonst wären es nur paar Runden

Nicht zu vergessen das Donington, Hungaroring und Suzuka mitgenommen werden wobei in Suzuka leider die East Variante gefahren wird die so ziemlich keine Überholchance bietet außer evtl. zum Anbremsen der Varianten Haarnadelkurve zurück auf Start und Ziel

Salzburgring wäre aber mal interessant mit dem Starterfeld mal ein Rennen zu sehen.. ETCC war ja auf dem Salzburgring fast schon peinlich anzusehen..
 
Adrian Kuss
Die WTCC wird auf dem Shanghai Tianma Circuit fahren:
www.etracksonline.co.uk/Asia/China/tianma_map.gif
Sieht vom Layout her eigentlich ok aus mit 2-4 großen Überholchancen
Bearbeitet von Adrian Kuss am 30-09-2011 11:26
 
Stefan Lowke
hat was von mini-valencia. track gibts bei der weißbierbude.
g.nfs-s.com/4218/nfsw_ADRIANOSUN.png
 
Springe ins Forum: